Ohrfeigen und Bohnen für ein paar Kröten

Veröffentlicht von

Einigen von Euch wird sicherlich The Trinity Team aus Italien ein Begriff sein: Das Indie-Entwicklerstudio hat vergangenes Jahr im Rahmen eines Contests auf indievault.it, dem Spaghetti Western Jam, einen Prototyp des meines Wissens ersten Videospiels veröffentlicht, in dem man Bud Spencer und Terence Hill gemeinsam spielen kann: Schiaffi & Fagioli (zu deutsch: Ohrfeigen und Bohnen).

Das Spielchen präsentierte sich als klassisches Beat ‚em Up im Stile eine Final Fight oder Streets Of Rage und gefiel durch wunderschöne Grafiken und Animationen. Man merkt eindeutig dass da echte Fans am Werk sind und sehr, sehr viel Liebe drinsteckt! Überzeugt Euch selbst:

Diese Demo kam offenbar so gut an, dass The Trinity Team das Spiel nun im Umfang deutlich erweitern und das ganze einer breiteren Basis zugänglich machen möchte. Da das natürlich mit Kosten verbunden ist, sucht das Team nun über eine extrem sympathische Kickstarter-Kampagne Unterstützer, die bereit sind, ein paar Kröten für ein vollwertiges Spiel locker zu machen. Wer also schon sein ganzes Leben davon geträumt hat, mit den beiden beliebten Haudraufs ein Bier-und-Würstchen-Minispiel spielen oder in einem roten Strandbuggy mit gelbem Häubchen ein paar Runden drehen zu können: Hier spielt die Musik!

Geplant ist das Spiel zumindest auf PC, Mac und Linux herausbringen zu können, je nachdem wie viel Geld tatsächlich zu Stande kommt, sind Umsetzungen auf diverse Konsolen und/oder Mobilgeräte nicht ausgeschlossen.

Kommentar verfassen