Fox n Forests (PC, Bonus Level Entertainment, 2017?)

Veröffentlicht von

Fehlt da nicht etwas im Titel? Ja tatsächlich, heute gibt es zur Abwechslung mal kein Yesterplay, sondern etwas, das noch so neu ist, dass es noch nicht mal veröffentlicht wurde, aber trotzdem unglaublich viel Retro-Charme versprüht!

„Fox n Forests“ war eine zufällige Entdeckung auf der Gamescom 2017, blieb bei mir aber nicht nur wegen seiner wunderschöne Pixelgrafik im 16-Bit-Stil und den lebhaften Farben sofort hängen. Das klassische Plattformgameplay mit RPG-Elementen (die in der Demo noch nicht verfügbar sind) und die Möglichkeit, auf Knopfdruck die Jahreszeiten zu wechseln, was ein kleines Puzzle-Element mit ins Spiel bringt, haben mich sofort begeistert.

Und dabei habe ich es zwar nicht einmal direkt vor Ort gespielt, weil ich einfach nicht gerne warte, aber was ich gesehen hatte, war mir eine Vorbestellung auf jeden Fall wert! Mit dieser unterstützt man übrigens die Entwickler bei der weiteren Entwicklung des Spiels, sie ist also eine verlängerte Crowdfunding-Kampagne, nachdem die auf Kickstarter bereits beendet ist. Dort veröffentlicht das Entwicklerstudio, Bonus Level Entertainment aus München, nach wie vor immer wieder aktuelle News zum aktuellen Stand des hoffentlich noch 2017 erscheinenden Spiels!

Alle Unterstützer des Spiels bekamen kürzlich Zugang zu dieser Demo, die ihr hier jetzt bewundern dürft. Diese bietet 2 Level sowie eine Art Hub, in dem man neue Attacken (in der Demo bereits freiheschaltet) und Zaubertränke kaufen, seine Gesundheit aufmöbeln und später auch Verbesserungen kaufen kann. Letzteres ist aber, wie gesagt, in der Demo noch nicht möglich. Dennoch bin ich jetzt noch heißer auf das fertige Spiel, es sieht nämlich nicht nur klasse aus, sondern spielt sich auch so!

Das in der Unitiy-Engine entwickelte Spiel wird definitiv für Windows (Steam- und DRM-frei!), Linux und MacOS erscheinen, ein Release auf PS4, Xbox One und Switch ist angedacht, aber wohl noch nicht sicher.

Links:

 

Kommentar verfassen