Teurer als Markenklamotten? Digitale Klamotten!

Veröffentlicht von

Wo wir gerade bei Capcom waren…

Kommt es mir nur so vor oder bringt Capcom nur noch (aufgewärmte) Spiele heraus, um danach eine nicht enden wollende Flut an Kostüm-Paketen zu absolut horrenden Preisen rausballern zu können?

Selbst bei Resident Evil scheuen sie sich nicht mehr davor, total dämliche Kostüme, die so gar nicht ins Setting passen, zu veröffentlichen:

Steam: Suche nach „Capcom“ und „Costume“

Steam: Suche nach „Capcom“ und „Pack“

Ein furchtbarer Trend, der selbst das an sich schon schmierige Konzept von DLCs vollständig pervertiert, finde ich.

Kommentar verfassen