YesterPlay: Kageki (Arcade, Taito, 1988)

Veröffentlicht von

Der „Kageki“-Automat stand, neben ein paar anderen, vor vielen Jahren in Italien mal im Hinterzimmer einer Bar nur ca. 100 Meter entfernt von unserer Wohnung. Und jetzt ratet mal, wer da häufig davor stand und die väterlichen Lire drin versenkte! Kleiner Tip: Ich! 🙂

Wie man unschwer erkennen kann, ist das Spiel ein knuffig inszeniertes Streetboxing-Prügelspiel, mit „großkopferten“ Charakteren, und lustigen Animationen. Dieser spezielle Look ist es auch, der mir bis heute besonders gut in Erinnerung geblieben ist. Ebenso unschwer zu erkennen ist, dass es offenbar keinerlei erkennbare Taktik gibt und man einfach versucht, möglichst viele Treffer zu landen bevor der CPU-Gegner das gleiche tut. Ein echter Buttonsmasher also, kurzweilig aber schnell ermüdend und recht schwer.

Das Spiel wurde etwas überarbeitet für Segas Mega Drive / Genesis umgesetzt, darüber hinaus gab es bis heute keine Ports und Neuveröffentlichungen.

Kommentar verfassen