YesterPlay: Lamborghini – American Challenge (MS-DOS, Titus Interactive, 1993)

Veröffentlicht von

Dieses Rennspiel nach Vorbild klassischer Spielhallenrennspiele wie „OutRun“ gab es eigentlich zwei Mal auf dem PC: Ursprünglich bereits als „Crazy Cars 3“ bekannt, wurde es um einen 2-Spieler-Modus und ein paar zusätzliche Optionen erweitert und nochmal als „Lamborghini – American Challenge“ neu veröffentlicht.

Am eigentlichen Spielprinzip änderte sich dadurch nichts: Nach wie gilt es in vielen Rennen überall in Nordamerika möglichst gute Platzierungen einzufahren um der König der illegalen Streetracer zu werden. Eine Besonderheit des Spiels ist die Möglichkeit, die eigene Kasse durch platzieren von Wetten vor dem Rennen aufzubessern. Verliert man das Rennen, ist das Geld entsprechend auch futsch.

Wie bereits erwähnt orientiert sich das Spiel bei Präsentation und Gameplay stark an beliebten Klassikern wie „OutRun“ oder „Lotus Turbo Challenge“, ohne jemals wirklich deren Qualitäten zu erreichen. Nichts desto trotz ist es ein sehr kurzweiliges Spiel geworden und zählt auf alle Fälle zu den besseren 2D-Rennspielen für MS-DOS-PCs und zu den besten Spielen, die Titus Interactive je veröffentlichte!

Ein Kommentar

Kommentar verfassen