YesterPlay: Skunny Kart (MS-DOS, Copysoft, 1994)

Veröffentlicht von

„Skunny Kart“ ist sowas wie ein hässlicherer Zwilling von „Wacky Wheels„: Im Grunde das gleiche Spiel, nur einfach nicht so schön und so gut wie das Rennspiel von Beavis Soft / Apogee.

Man merkt dem Spiel einfach an, dass Hersteller und Publisher Copysoft mit dem bei der Präsentation in die Finger bekommenen Quellcode von „Wacky Wheels„, das zu diesem Zeitpunkt noch „Wacky Kart“ hieß, einfach auf Teufel komm raus vor Beavis Soft mit einem ähnlichen Spiel auf den Markt kommen wollten. So verbrachte man einfach weniger Zeit damit, das Spiel richtig hübsch zu machen sondern setzte einfach das eigene Maskottchen Skunny ans Steuer, implementierte noch ein paar vermutlich unlizensierte Sprachsamples und brachte das Spiel schnell noch vor dem Konkurrenten und ehemaligem Beschäftigten Beavis Soft raus. Das Ergebnis seht ihr hier.

Welcher „Super Mario Kart“ Klon gefällt Euch besser? „Wacky Wheels“ oder doch eher „Skunny Kart“?

2 Kommentare

Kommentar verfassen