DOSBox ECE r4164: Neue Optionen rund um die Maus

Veröffentlicht von

Ich habe mit der aktuellen Revision zwei neue Patches und damit neue Features in DOSBox ECE eingebaut, die dem einen oder anderen nützlich sein könnten:

  • Patch 264 auf SourceForge, von Magnus Henoch: Die Maustasten lassen sich im Mapper nun auch auf Keyboardtasten oder Controllerknöpfe legen (umgekehrt geht das leider nicht).

    Der interne Mapper mit den neu hinzugekommenen Mausbuttons
  • Patch 276 auf SourceForge, von koob: Die Empfindlichkeit der X- und die Y-Achse lässt sich nun separat voneinander einstellen, was nicht nur unterschiedliche Geschwindigkeiten ermöglicht, sondern auch die komplette Deaktivierung der Y-Achse, in dem man deren Empfindlichkeit einfach auf 0 setzt. In einigen älteren FPS war die Y-Achse fest mit Vorwärts- und Rückwärtsbewegung belegt, was bisher nur über das TSR-Tool “novert.com” zu verhindern war, das nun nicht mehr nötig sein dürfte.

    Die neuen Einstellungen für die Mausempfindlichkeit

Im gleichen Zuge habe ich eine kleine kosmetische Änderung einfließen lassen: Die zusätzlichen Optionen für die Ausgabeart surfacepp (pixelperfekte Skalierung) sind nun direkt unter dem Parameter dafür zu finden, nicht wie zuvor erst nach den Mauseinstellungen.

Die Downloads für Linux und Windows findet ihr wie immer hier auf der Seite, bei Fragen oder Problemen schreibt mich einfach hier oder besser im Thread bei vogos.org an! Viel Spaß weiterhin mit DOSBox ECE!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.